Seit der feierlichen Vernissage der aktuellen Ausstellung im Genossenschaftshaus am 17. September 2020 konnten sich coronabedingt leider nur sehr wenige Mitglieder die sehenswerten Bilder der Kreativgruppe Encaustic anschauen.

Aus diesem Grunde verlängern wir den Ausstellungszeitraum vorerst bis Mitte April 2021 und hoffen, dass bis dahin eine Öffnung unseres Genossenschaftshauses möglich sein wird.

Die Ausstellung ist in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes. Zum einen ist die Encaustic-Kunst eine sehr beeindruckende Maltechnik, bei der in Wachs gebundene Farbpigmente heiß auf den Maluntergrund aufgetragen werden und im Ergebnis phantastische Kunstwerke entstehen. Zum anderen ist es die 1. Ausstellung, deren Exponate mehrheitlich hier im Genossenschaftshaus entstanden sind. Seit 2016 trifft sich regelmäßig ein Kreis von Künstlerinnen, die zudem überwiegend Mieterinnen unserer Genossenschaft sind, um diese wundervollen Encaustic-Bilder zu kreieren.

Wer Interesse an einer Ausstellungsbesichtigung hat, meldet sich bitte bei Frau Knechtel!