Frank Michaelis hat seinen wohlverdienten Ruhestand erreicht und wurde von allen Kolleginnen und Kollegen sehr herzlich verabschiedet. Er war seit 2004 zunächst als Haushandwerker, ab 2015 als Hausmeister in unserer Genossenschaft beschäftigt und wurde für seine qualitätsvolle, hilfsbereite und umsichtige Arbeitsweise von Mieterinnen und Mietern, externen Dienstleistern und dem gesamten Merkur-Team sehr geschätzt. Wir danken Herrn Michaelis für seinen engagierten Einsatz für unsere Genossenschaft und wünschen ihm für den neuen Lebensabschnitt alles erdenklich Gute!

Gleichzeitig heißen wir Alexander Stäps in unserem Team herzlich willkommen und wünschen ihm viel Freude und Erfolg als Hausmeister der WG MERKUR eG. Herr Stäps übernimmt die Aufgaben von Herrn Michaelis und kümmert sich somit in erster Linie um die Betreuung der Wohngebiete Nibelungenviertel und Volkradstraße sowie der Geschäftsstelle. Herr Stäps bringt einschlägige Erfahrungen im handwerklichen Bereich aus seinen bisherigen Tätigkeiten mit und wird unseren Mieterinnen und Mietern ein ebenso kompetenter und sympathischer Ansprechpartner sein. Mit großem Erfolg hat Herr Stäps erst kürzlich den achtmonatigen Lehrgang zum Zertifizierten Hausmeister (BBA) absolviert. In seiner Freizeit verbringt Herr Stäps viel Zeit mit Familie und Freunden, spielt Fußball und trainiert ehrenamtlich ein Jugendteam. Er ist leidenschaftlicher Kleingärtner; sein grüner Daumen wird daher sicher auch den Grünflächen unserer Wohnungsgenossenschaft zu Gute kommen.