Das grüne Wohnumfeld und ein eigener Balkon gehören zu den zahlreichen Vorteilen einer Wohnung unserer Genossenschaft. In diesem Jahr haben wir den schönsten Balkon unserer Mieterinnen und Mieter gesucht. Doch nicht nur Schönheit war wichtig, ebenso die ökologische Gestaltung der Balkone. Barbara Weidlich, Leiterin der AG Naturschutz, sagt: „Wir wollen das Umweltbewusstsein der Mieterinnen und Mieter ansprechen und dazu anregen, ökologisch sinnvolle Bepflanzungen vorzunehmen.“

Der Vorstand und Frau Weidlich prämierten aus den Wettbewerbsbeiträgen drei Gewinner: Platz 1 gewann Familie Kürbis aus der Sewanstraße; Platz 2 erreichte Frau Sroka aus dem Rosenfelder Ring und Platz 3 ging an Frau Widiger aus der Bornitzstraße. Herzlichen Glückwunsch!