Mitgliedschaft


 


Mitglied bei der WG MERKUR eG

In einem Beratungsgespräch erhalten alle Interessenten detaillierte Informationen über unsere aktuellen Wohnungsangebote sowie über die Bedingungen zur Aufnahme als Mitglied der WG MERKUR eG.

Demokratisches Wohnen

Jede Genossenschaft ist ein wirtschaftliches Unternehmen, das ihren Mitgliedern (Gesellschaftern) gegenüber verpflichtet ist. Unsere Nutzungsentgelte werden so gebildet, dass sie wirtschaftlich angemessen, zugleich aber sozialverträglich sind und ein sicheres und gemeinschaftliches Wohnen und Leben garantieren. Es geht uns dabei aber nicht um Profit, sondern um das preiswerte, sichere und gemeinschaftliche Wohnen und Leben.

Die Genossenschaftsmitglieder sind nach den demokratischen Regeln an der Feststellung der Ziele und deren Umsetzung selbst beteiligt, indem Sie alle 5 Jahre Ihre Vertreter wählen oder selbst kandidieren, die dann in der Vertreterversammlung alle für die Genossenschaft wichtigen Beschlüsse treffen. Die Vertreter wählen den Aufsichtsrat, der den Vorstand bestellt. Zwischen den Vertreterversammlungen überwacht und unterstützt der Aufsichtsrat die Arbeit des Vorstandes im Interesse aller Mitglieder. So werden zum Beispiel die sich im Bestand der WG MERKUR befindlichen Wohnungen weder veräußert noch in Wohneigentum umgewandelt. Wohnen in der WG MERKUR eG ist wie "Mieter im eigenen Heim" zu sein.

 

Nutzungsentgelt

Eintrittsgebühr:
55,- €
Pflichtanteil:
150,- €
Genossenschaftsanteile
je Wohnraum:
600,- €